Collio Friulano

Das Gebiet des Collio Goriziano und Collio Sloveno („Brda“) besteht aus teils sanft, teils steil abfallenden Südhängen. Sie sind an ihrer Rückseite durch die Julischen Voralpen geschützt und öffnen sich nach Süden zur nahen Adria hin, die für ein besonders mildes und gemäßigtes Klima sorgt. Kräftige, mineralische Weine sind charakteristisch.

Diese Faktoren haben im Collio den Anbau von besonders hochwertigen Weinen begünstigt. Der grössere Teil dieses Weingebietes liegt jedoch auf der anderen Seite der Staats-Grenze, nämlich der slowenischen „Brda“. Die Spezialität des Collio sind die Weißweine: Friulano, Ribolla Gialla, Pinot Grigio, und Sauvignon, aber auch an der Südflanke Cormons entstehen hervorragende rote Weine auf Merlot-Basis.
Unsere Winzer aus dem Collio

Subida di Monte mit den Klassikern Friulano, Pinot Grigio und Sauvignon
Thomas Kitzmüller: Friulano, Ribolla Gialla, Sauvignon
Bracco 1881 (Elisabetta Bracco): Verduzzo Cuvee Bracco (Süßwein)
Skok: Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon, Merlot

 


 

Eine Auswahl unserer Weine aus dem Collio

Loading…
  • Gutscheine

    Sollten Sie mit einem Geschenk unschlüssig sein, dann probieren Sie es einfach mit einem Gutschein, der im Laden gekauft und dann im Geschäft direkt eingelöst werden kann. Für Firmen- und Weinfreunde Für Firmengeschenke oder grössere Mengen verpacken wir die Weine auch in 6-er Kartons, auf Anfrage geben wir Ihnen die Preise und Zahlunsgbedingungen bekannt.


    mehr erfahren »
  • Colli Orientali del Friuli

    Die Region liegt nordwestlich von Udine und Cividale Richtung Slowenien. Südseitige, mineralische Hänge bringen große und gehaltvolle Weine hervor. Die leicht hügelige Landschaft bringt aufgrund der klimatischen Bedingungen finessenreiche Weissweine hervor, während sich die südlichen Lagen Richtung Adria für große, kräftige Rotweine eignen. Aus dieser Region führen wir Vigna Petrussa: Friulano, Ribolla Gialla, Sauvignon, Richenza, Picolit […]


    mehr erfahren »
  • Süß & Salzig

    In den Salinen im Naturpark Secovlje bei Piran (Slowenien) wird seit hunderten Jahren Salz hergestellt. Noch heute wird es traditionell händisch geerntet und ohne Waschung und Bleichung verarbeitet. Fleur de Sel Fleur de Sel wird aus Salzkristallen auf der Oberfläche des Salzwassers gewonnen, auf der sich charakteristische, pyramidenartige Strukturen in Form einer dünnen, zerbrechlichen Kruste […]


    mehr erfahren »
  • Isonzo

    Isonzo ist das Weinbaugebiet in der Görzer Ebene südlich des Collio auf beiden Seiten des Flusses Isonzo und zeichnet sich durch flache und größere Anbaugebiete aus, auf denen die Weine generell trinkfreudiger, aber weniger kräftig und mineralisch gedeihen wie in den Colli. Dank der wärmeregulierenden Wirkung des Meeres und der Berge, die im Hintergrund die […]


    mehr erfahren »
  • Prosecco & Spumante

    Alle unsere Schaumweine sind trocken, spritzig und verzichten auf Restsüße. Der richtige D.O.C. Prosecco, der sich so nennen darf, kommt aus den Hügeln von Valdobbiadene/Conegliano, die Spumanti kommen aus dem triestiner Karst und Südslowenien – man darf neugierig sein! Unsere Prosecchi und Schaumweine


    mehr erfahren »
  • Süßweine

    Als Aperitiv oder zur Käseplatte. Zum Dessert gibt es 2 ausgezeichnete Süßweine: Picolit von Vigna Petrussa, eine autochthone Rebe aus den Colli Orientali und den etwas leichteren Moscato von Sancin, eine feine Trockenbeerenauslese aus Triest.


    mehr erfahren »
  • Rotweine

    Unsere Rotweine unterteilen sich in vollmundige und kräftige bzw. fruchtige und leichte Weine aus Südfriaul und den Colli, sowie sehr mineralische und edle, aber ausgesprochen charakterstarke Weine aus dem triestiner und slowenischen Karst und neuerdings interessante, sehr feine Rote aus Istrien und den Euganeischen Hügeln im Veneto. Eine kleine Auswahl unserer Rotweine


    mehr erfahren »
  • Istrien

    Im internationalen Weinmarkt noch etwas unterbelichtet, bietet Istrien wohl eine kleine Auswahl an wunderbaren Winzern, die auf zum Teil karstigen und kargen Böden mit der typischen Terra Rossa, aber auch auch an lehmigen Hügellandschaften charakterstarke Weine gedeihen lassen. Die weitverbreitetste Sorte ist in Istrien ist der Malvazija, der auch in unterschiedlichen Cuveévarietäten auftaucht, sowien Teran und […]


    mehr erfahren »
  • Collio Friulano

    Das Gebiet des Collio Goriziano und Collio Sloveno („Brda“) besteht aus teils sanft, teils steil abfallenden Südhängen. Sie sind an ihrer Rückseite durch die Julischen Voralpen geschützt und öffnen sich nach Süden zur nahen Adria hin, die für ein besonders mildes und gemäßigtes Klima sorgt. Kräftige, mineralische Weine sind charakteristisch. Diese Faktoren haben im Collio den […]


    mehr erfahren »