Winteröffnungszeiten: Donnerstag 14.30-18.30
Freitag 10.00-18.30, Samstag 8.00-13.00


Unbehandelte Zitrusfrüchte bei La Salvia

 

Am Outdoor-Stand von La Salvia am Yppenplatz, gibt es unbehandelte und ungewachste Zitrusfrüchte von kleinen Produzenten aus Dalmatien, Kalabrien und Sardinien.

Derzeit verfügbar:  Zitronen Quattro Stagione, Limone Lisbon, Bergamotten, Moro, Tarocco und Navel Orangen, Gelbe Grapefruit, Mandarinen, Limetten und Bitterorangen. Rosa Grapefruit und Kumquats kommen Ende Jänner.

Begleitend gibt es Zitronen-Olivenöl, Tagliolini al Limone, Tartufi dolci con Agrumi aus dem Piemont,  Bergamotto-Creme, Lemoncurd, englische Bitter-Orangenmarmelade, Orange-Shortbead von Walkers, Panettone mit Limoncello-Creme ….


 

Der Friulano ist das Aushängeschild für Weisswein aus der Region Friaul Julisch Venetien, die Rebsorte war ursprünglich bekannt als Tocai Friulano. Er wird meist jung getrunken, der Geschmack ist trocken, frisch, aromatisch, vollmundig und hat ganz typisch das Bittermandelaroma im Abgang.
Ein perfekter Aperitivwein!

FRIULANO

– trocken, frisch, aromatisch, vollmundig –


Ein perfekter Aperitivwein!

mehr erfahren »

 


Italienische Vinothek, Feinkostgeschäft und Weinshop

La Salvia ist Vinothek, Feinkostladen und Aperitivbar, in der Sie Antipasti und wöchentlich variierende Weine und Prosecchi verkosten können.

La Salvia ist eine typisch italienische Vinothek und Alimentari – Feinkostgeschäft – mit Produkten aus dem geografischen Dreieck Friaul-Julisch-Venetien, Slowenien und Istrien. Wir führen Spezialitäten und alltägliche Küchenzutaten aus dem Collio, dem triestiner und slowenischen Karst- und Küstenland, sowie dem angrenzenden istrianischen Bergland Kroatiens: Prosciutto, Salumi, Käse, Alici, fangfrischen Branzino aus Piran, Caffé aus Triest, feinste kaltgepresste Olivenöle, Trüffelprodukte aus Istrien, Fleur de Sel, frische Pasta und gefüllte Gnocchi.

Ausgewählte Weine autochthoner Rebsorten wie z.B. Ribolla Gialla, Vitovska, Malvasia, Zelen, Schioppettino, Refosco und Teran, edle Süßweine und natürlich Prosecco aus Valdobbiadene. Im Gastgarten am Brunnenmarkt/Yppenplatz oder an Stehtischen im Nichtraucher-Lokal können diese Speisen und Getränke verkostet werden.

Eine fixe Menükarte führt diverse Antipasti-Teller, variabel gibt es dazu saisonal kleine warme Speisen und abwechselnde Spezialitäten wie z.B. oder Baccalá aus Istrien oder Sarde in Saor aus Venetien.

Benvenuti e buon appetito!