Biologischer Wolfsbarsch (Branzino) aus Piran

Der Piraner Wolfsbarsch ist ein vollkommen natürliches, außergewöhnlich schmackhaftes, immer frisches Nahrungsmittel der Spitzenqualität. Die Sorge um die Qualität beginnt in der Zuchtanstalt Fonda bei der behutsamen Auswahl der Jungfische, die danach in freischwimmenden Netzkäfigen gezüchtet werden.

Die Netze ermöglichen den Wolfsbarschen einen ständigen Austausch von frischem Meereswasser und fortwährende Bewegung, da sie in den Netzen wegen niedriger Anzahl der Fische genug Platz haben.

Meeresfische sind ein überaus gesundes und leichtes Nahrungsmittel. Sie sind nicht nur eine unüberschätzbare Quelle lebensnotwendiger Proteine, sondern beinhalten auch viele ungesättigte Omega 3 Fettsäuren, Mineralien (vor allem Kalzium, Eisen und Jod) und Vitamine (A, D und B Komplex).

Hochwertiger, biologischer Branzino aus Aquakultur von Irena Fonda aus Piran, frisch und geräuchert

Die Meeres-Biologin Irena Fonda und ihre Familie betreiben die Fischzucht im Naturschutzgebiet im Golf von Piran in Slowenien. Ausgewählte Jung-Wolfsbarsche kommen in frei schwebende Netzkäfige inmitten des Fischereireservats.

Ihre Lebensbedingungen

  • regelmäßig klares und frisches Meerwasser
  • niedrige Fisch-Dichte in den Netzen
  • ausgewähltes und hochwertiges ökologisches Fischfutter, keine Zutaten von Landtieren und manuelle Fütterung
  • keine Chemie
  • natürliche Zuchtdauer (2-8 Jahre)
  • laufende Kontrolle

Die frisch gefangenen Fische werden nach der Entnahme sofort markiert und sind somit für den Endverbraucher nachverfolgbar. All das macht den Piraner Wolfsbarsch zu einem gesunden und leichten Nahrungsmittel, das die Kunden durch Frische und Geschmack überzeugt.

Die Fische kommen fangfrisch und ausgenommen, auf Wunsch auch geschuppt, auf Eis gelagert und in Styropor-Boxen verpackt.

Geräucherter Branzino (als Filet und im Ganzen) und Frischer Branzino NUR AUF BESTELLUNG!

Information per Newsletter, ca alle 1-2 Monate.

Loading…
  • Grave del Friuli

    Das Gebiet Grave erstreckt sich über eine Fläche von ca. 7000 Hektar in der Region Friaul Julisch-Venetien um den Fluss Tagliamento zwischen den Provinzen Udine und Pordenone. Diese einzigartige Landschaft – die „Magreden“ oder „Graven“ – bestehen aus großen dolomit- und kalkhaltigen Schotterböden, die viel Wärme speichern und den Wein optimal gedeihen lassen. Es handelt […]


    mehr erfahren »
  • Weisswein

    Friaul ist eher bekannt durch die weissen Weine, wie etwa Pinot Grigio oder Friulano. Wir sind bemüht autochthone Rebsorten wie Ribolla Gialla, oder den slowenischen Zelen oder Pinela zur Bekanntheit zu verhelfen. La Salvia zeichnet sich aus durch das Angebot von in Wien selten bis gar nicht vertretenen Winzern und Winzerinnen, und auch Weinsorten, wie […]


    mehr erfahren »
  • Olivenöl und Aceto Balsamico

    Aceto Balsamico Aceto Balsamico Bio von Mazzetti aus Modena dunkle Farbe, intensives ausgewogenes Aroma von Trauben, Fruchtnoten. Die Basis von Aceto Balsamico ist Traubenmost. Der „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“ wird sowohl aus einreduziertem Most und eingekochtem Most sowie der Zugabe von Weinessig, der mindestens 10 Jahre gelagert wurde, hergestellt. Ideal für exklusive Gerichte, passend […]


    mehr erfahren »
  • Colli Orientali del Friuli

    Die Region liegt nordwestlich von Udine und Cividale Richtung Slowenien. Südseitige, mineralische Hänge bringen große und gehaltvolle Weine hervor. Die leicht hügelige Landschaft bringt aufgrund der klimatischen Bedingungen finessenreiche Weissweine hervor, während sich die südlichen Lagen Richtung Adria für große, kräftige Rotweine eignen. Eine Auswahl unserer Weine aus den Colli Orientali


    mehr erfahren »
  • Grappa & Liköre

    Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit der Destillerie Domenis aus Cividale in den Colli Orientali entschieden. Hier wird dieser hochqualitative Grappa in alter Tradition produziert, wir führen 2 reinsortige Grappa-Varianten, einen sehr runden und in alten Eichenholz gereiften Grappa und einen klassischen „Männergrappa“ mit 50%. Sie sind klar, kräftig und gehn runter wie Öl! […]


    mehr erfahren »
  • Reis, Pesto, Pasta & Konserven

    Risottoreis Wir haben 4 Sorten Reis für Risotto: 1) Vialone Nano von der Risiera Campanini aus Mantua, vakuumverpackt, 1 Kilo – der klassische cremige Mittelkorn-Risottoreis mit Reissorten aus Anbaugebieten in Verona und Mantua. 2) Riso Venere von der Risiera Campanini aus Mantua, vakuumverpackt, 500g: dieser schwarze Vollkornreis hat kleine Körner, wird besonders schonend produziert und […]


    mehr erfahren »
  • Karst

    Die Karstweine in La Salvia – Zum Anbaugebiet „Carso“, slowenisch auch „Cras“ genannt, gehören die Provinz Triest sowie der Görzer und der slowenische Karst. Die kleinen Rebflächen befinden sich in Tal- oder leichten Hanglagen. Die Anbauflächen in den hügeligen und steil zum Meer abfallenden Lagen sind oft terrassenförmig angebaut. Kontinentalklima auf der Hochfläche des Karsts, […]


    mehr erfahren »
  • Rosé

    Friaul und Umgebung sind keine klassischen Rosé-Regionen. Da wir aber Rosé als Repräsentant für Sommer und Leichtigkeit erachten, sind wir fündig geworden. Teran-Rose aus dem Karst, ein fruchtiger biodynamischer Rose aus Süd-Slowenien und ein spritziger leichter Rose aus Istrien: der Sommer kann kommen!


    mehr erfahren »
  • Isonzo

    Isonzo ist das Weinbaugebiet in der Görzer Ebene südlich des Collio auf beiden Seiten des Flusses Isonzo und zeichnet sich durch flache und größere Anbaugebiete aus, auf denen die Weine generell trinkfreudiger, aber weniger kräftig und mineralisch gedeihen wie in den Rolli. Dank der wärmeregulierenden Wirkung des Meeres und der Berge, die im Hintergrund die […]


    mehr erfahren »