Frischer Wolfsbarsch (Branzino) aus Piran

Der Piraner Wolfsbarsch ist ein vollkommen natürliches, außergewöhnlich schmackhaftes, immer frisches Nahrungsmittel der Spitzenqualität. Die Sorge um die Qualität beginnt in der Zuchtanstalt Fonda bei der behutsamen Auswahl der Jungfische, die danach in freischwimmenden Netzkäfigen gezüchtet werden.

Die Netze ermöglichen den Wolfsbarschen einen ständigen Austausch von frischem Meereswasser und fortwährende Bewegung, da sie in den Netzen wegen niedriger Anzahl der Fische genug Platz haben.

Meeresfische sind ein überaus gesundes und leichtes Nahrungsmittel. Sie sind nicht nur eine unüberschätzbare Quelle lebensnotwendiger Proteine, sondern beinhalten auch viele ungesättigte Omega 3 Fettsäuren, Mineralien (vor allem Kalzium, Eisen und Jod) und Vitamine (A, D und B Komplex).

Hochwertiger, biologischer Branzino aus Aquakultur von Irena Fonda aus Piran, frisch und geräuchert

Die Meeres-Biologin Irena Fonda und ihre Familie betreiben die Fischzucht im Naturschutzgebiet im Golf von Piran in Slowenien. Ausgewählte Jung-Wolfsbarsche kommen in frei schwebende Netzkäfige inmitten des Fischereireservats.

Ihre Lebensbedingungen

  • regelmäßig klares und frisches Meerwasser
  • niedrige Fisch-Dichte in den Netzen
  • ausgewähltes und hochwertiges ökologisches Fischfutter, keine Zutaten von Landtieren und manuelle Fütterung
  • keine Chemie
  • natürliche Zuchtdauer (2-8 Jahre)
  • laufende Kontrolle

Die frisch gefangenen Fische werden nach der Entnahme sofort markiert und sind somit für den Endverbraucher nachverfolgbar. All das macht den Piraner Wolfsbarsch zu einem gesunden und leichten Nahrungsmittel, das die Kunden durch Frische und Geschmack überzeugt.

Die Fische kommen fangfrisch und ausgenommen, auf Wunsch auch geschuppt, auf Eis gelagert und in Styropor-Boxen verpackt.

Geräucherter Branzino (als Filet und im Ganzen) und Frischer Branzino NUR AUF BESTELLUNG!

Information per Newsletter, ca alle 1-2 Monate.

Loading…
  • Reis, Pesto, Pasta & Konserven

    Risottoreis Wir haben 6 Sorten Reis für Risotto 1) Vialone Nano von der Risiera Campanini aus Mantua, vakuumverpackt, 1 Kilo – der klassische cremige Mittelkorn-Risottoreis mit Reissorten aus Anbaugebieten in Verona und Mantua. 2) Riso Roma von der Risiera Campanin aus Mantua, vakuumverpackt, 1 Kilo – hat etwas grössere Reiskörner als Vialone Nano und wird […]


    mehr erfahren »
  • Prosecco & Spumante

    Alle unsere Schaumweine sind trocken, spritzig und verzichten auf Restsüße. Der richtige D.O.C. Prosecco, der sich so nennen darf, kommt aus den Hügeln von Valdobbiadene/Conegliano, die Spumanti kommen aus dem triestiner Karst und Südslowenien – man darf neugierig sein! Prosecco und Schaumweine


    mehr erfahren »
  • Olivenöl und Aceto Balsamico

    Aceto Balsamico Aceto Balsamico Bio von Mazzetti aus Modena dunkle Farbe, intensives ausgewogenes Aroma von Trauben, Fruchtnoten. Die Basis von Aceto Balsamico ist Traubenmost. Der „Aceto Balsamico di Modena I.G.P.“ wird sowohl aus einreduziertem Most und eingekochtem Most sowie der Zugabe von Weinessig, der mindestens 10 Jahre gelagert wurde, hergestellt. Ideal für exklusive Gerichte, passend […]


    mehr erfahren »
  • Süß & Salzig

    In den Salinen im Naturpark Secovlje bei Piran (Slowenien) wird seit hunderten Jahren Salz hergestellt. Noch heute wird es traditionell händisch geerntet und ohne Waschung und Bleichung verarbeitet. Fleur de Sel Fleur de Sel wird aus Salzkristallen auf der Oberfläche des Salzwassers gewonnen, auf der sich charakteristische, pyramidenartige Strukturen in Form einer dünnen, zerbrechlichen Kruste […]


    mehr erfahren »
  • Rosé

    Friaul und Umgebung sind keine klassischen Rosé-Regionen. Da wir aber Rosé als Repräsentant für Sommer und Leichtigkeit erachten, sind wir fündig geworden. Teran-Rose aus dem Karst, ein fruchtiger biodynamischer Rose aus Süd-Slowenien und ein spritziger leichter Rose aus Istrien: der Sommer kann kommen!


    mehr erfahren »
  • Vipava-Tal

    Das Vipava-Tal liegt in Slowenien östlich von Nova Gorica (Gorizia) angrenzend an den Karst und ist ein traditionelles Wein-und Obstbaugebiet. Auf sehr hügeligem Terrain, immer wieder den kalten Winden und der Bora ausgesetzt trotzen die autochthonen Rebsorten, wie z.b. Zelen oder Pinela den extremen Temperaturschwankungen. Durch die exponierte, windige Lage sind die Rebstöcke aber auch […]


    mehr erfahren »
  • Trüffelprodukte

    Istrien ist eines der wichtigsten und größten Trüffel-Fundgebiete Europas. Im nördlichen Bereich von Istrien zwischen den Städten Buzet und Buje wachsen unter der Erde in den ausgedehnten Eichenwäldern vom Sommer bis in den späten Herbst hinein die Trüffeln. Bei La Salvia finden Sie folgende Auswahl an istrischen Trüffelprodukten Olivenöl mit natürlichem Aroma weißer Trüffel Das […]


    mehr erfahren »
  • Collio Friulano

    Das Gebiet des Collio Goriziano und Collio Sloveno („Brda“) besteht aus teils sanft, teils steil abfallenden Südhängen. Sie sind an ihrer Rückseite durch die Julischen Voralpen geschützt und öffnen sich nach Süden zur nahen Adria hin, die für ein besonders mildes und gemäßigtes Klima sorgt. Kräftige, mineralische Weine sind charakteristisch. Diese Faktoren haben im Collio den […]


    mehr erfahren »
  • Orange Wines

    Als vierte Weinfarbe wird „orange“ bezeichnet (Orange Wine). Dabei handelt es sich um Weissweine, die vergleichsweise lange auf der Maische liegen und mindestens 3 Jahre im Faß oder auch in Boden eingelegten Amphoren nachgären. Sie werden ohne chemische Zusätze und mit eigenen Hefen produziert und nicht filtriert, in der Produktion werden keine Herbizide oder Pestizide […]


    mehr erfahren »