Category Archives: Events

Frischer BRANZINO, frische GOLDBRASSE aus der Adria

Frischer BRANZINO, frische GOLDBRASSE aus der Adria

Nächste Woche am DONNERSTAG 25. Juni kommt wieder frischer Fisch. Er kann Donnerstag ab 15.00 und Freitag von 10.00 – 20.00  abgeholt werden.  Die Bestellung bitte bis Samstag abend 20. Juni im Laden oder via Mail. Preise für Wolfbarsch/Branzino und Goldbrasse/Orata richten sich nach Fanggröße: 300 – 400 g: 28,00 €/kg400 – 600 g: 32,00 €/kg600 – 800 g: 39,00 €/kg800 – 1kg : 50,00€/kg1kg+: 60,00 €/kg Note: GOLDBRASSE nur 300-400 und 400-600 -Kategorie Bei der Bestellung bitte angeben:a) Größendimension, Menge, geschuppt/ungeschuppt, Branzino oder Goldbrasse.b) Bitte beachten Sie, daß hier die Fanggröße angegeben ist, wenn die Fische ausgenommen sind, wiegen sie natürlich etwas weniger! Rohe Branzino-Filets kosten je nach Größendimension des „Ausgangsfisches“ ab ca. 32,00/kg.Geräucherte Branzini  100g […]

Radicchio Rosa dell´ Isonzo

Radicchio Rosa dell´ Isonzo

Persönliche Präsentation vom Produzenten Thomas Kitzmüller Samstag 25. Jänner am Markt, 8.30 bis 13.00 Uhr Dieses spezielle Wintergemüse ist eine einheimische Sorte des Radicchio Rosso und war schon unter den Habsburgern bekannt. Die Rosa dell´Isonzo ist kräftig rosa bis violett und hat einen intensiven Geschmack, ist leicht bitter und schön knackig. Sehr gerne wird sie einfach als Salat gegessen mit gutem Olivenöl und Meersalz, klassisch friulanisch mit warmen Bohnen oder gekochten Eiern. Die 2. Lieferung wird am Mittwoch 26. Februar kommen.

Unbehandelte & Bio Zitrusfrüchte

Unbehandelte & Bio Zitrusfrüchte

Am Outdoor-Stand von La Salvia am Yppenplatz gibt es jeden Samstag unbehandelte Zitrusfrüchte von kleinen Produzenten aus Dalmatien, Sardinien und Kalabrien. Derzeit verfügbar: Rosa und gelbe Grapefruits, Zitronen Quattro Stagione und Zitronen Zagara Bianca, Mandarinen, Kiwis und Arancini, Cedro – die Cedratzitrone aus Sizilien, Navel-Orangen, Moro Orangen, Tarocco Orangen, Bergamotten,  sowie die kleinen feinen Kumquats! Alle Früchte sind unbehandelt d.h. sie wurden weder gespritzt noch die Schale gewachst. Unter der Woche können Sie natürlich die Orangen und Zitronen auch bei uns im Laden kaufen, sie lagern gekühlt im Stand nebenan. Weitere Zitrus-Produkte Eingelegte Salz-Zitronen, Lemoncurd, Bergamotto-Creme, Zitronen-Tagliolini, Earl Grey-Bergamott-Schokolade, Schokolade mit Orangenstücken, Bergamotten-Olivenöl, Orangen- und Zitronen-Olivenöl von Sancin.

Fish and Swing – Xmas der anderen Art!

Fish and Swing – Xmas der anderen Art!

Am Freitag den 20. kommt eine grosse Fischlieferung aus Piran. Um nicht fad in der Schlange zu stehen, haben wir outdoor Orangenpunsch, Brötchen mit Baccala, Zitrusfrüchte und coolen Swing! Freitag, 20. Dezember 2019 ab 16:30 Uhr

PESCE e COCKTAILS 13. bis 23.2.

PESCE e COCKTAILS 13. bis 23.2.

Wie jedes Jahr nach Aschermittwoch kredenzen wir 2 Wochen fischige Speisen und Häppchen sowie Cocktails: Fischteller mit Sarde in Saor, Insalatina russa, Alici, Moscardini Branzino Ravioli Pasta con sarde e finocchio Brodetto – mediterraner Fischeintopf mit Calamari, Merluzo, Garnelen und Miesmuscheln Weisse Polenta mit geräuchertem Wolfsbarsch Crostini mit bakkalá mantecato Dazu passen wunderbar spritzige Prosecchi und die trockenen friulanischen Weissweine, aber auch klassische Drinks wie Sanbitter, Veneziano, Campari, Aperol, Negroni, Gin Tonic.

DIE ARTISCHOCKE UND DAS WEINDILEMMA – Ein Abend zum Trotz !

DIE ARTISCHOCKE UND DAS WEINDILEMMA – Ein Abend zum Trotz !

Donnerstag 13. Juli 2017, ab 17.30 Uhr Bruno Ciccaglione, Koch, Autor des Buches Artischocke und Betreiber von Saporito (Kochen lernen und bekocht werden) präsentiert bei La Salvia ein Menü mit 3erlei-Artischocken-Variationen. Die Artischocken stammen aus hiesiger Produktion aus dem Marchfeld – „Theuringers Artischocken“- und sind zu dieser Jahreszeit gerade richtig reif. Generell heißt es immer: kein Wein zur Artischocke! Warum? Der adstringierende Bitterstoff Cynarin gilt als zu stark und dominant und verändert schnell den Geschmackssinn: alles wird sofort zu bitter oder zu süß. Daher soll die entsprechende Weinbegleitung die Tannine der Artischocke kompensieren, fruchtig und pur sein. Das Menü und die Weinbegleitung Artischocken-Caponata mit Oliven, Kräutern, Kapern und Olivenöl – […]

lesen Sie mehr »

Karst und Küste

Karst und Küste

22. bis 25.November 2016 ab 16 Uhr Essen und Trinken aus dem triestiner und slowenischen Karst- und Küstenland: Antipasto del carso, Cozze alla Buzara, Orzotto con salsiccia in vino rosso (Gerstenrisotto), Weisse Polenta mit geräuchertem Branzino von Fonda und Lemoncelo-Öl von Sancin, Karstkäse. Vitovska, Malvasia, Teran und Refosk, Moscato von Parovel, Zidarich, Skerk, Sancin, vinja barde-Parovel, Rencel.

Olivenöl – und Weinverkostung

Olivenöl –  und Weinverkostung

Olivenöl – und Weinverkostung mit Elena Parovel / vinja barde aus Triest. Produzentin Elena Parovel kommt aus San Dorligo della Valle bei Triest und wird stündlich ab 15.00 Uhr ihre verschiedenen Olivenöle erklären: Macké, Rozó und Ul´ka DOP Tergeste, ein reinsortiges Bianchera-Öl, das 2015 in die SlowFood-Liste aufgenommen wurde. Weiters werden 2 klassische Weine aus dem Karst verkostet: Malvasia Istriana und Vitovska vom familieneigenen Weingut vinja barde. Kulinarisches: Oliven und schwarze Oliven-Pate von Parovel, sowie Crostini und frischer Käse aus dem Karst. Freitag am 30.9. von 15 bis 18 Uhr und Samstag am 1.10. von  9  bis 12 Uhr

10 Jahre La Salvia – GRANDE FESTA!

10 Jahre La Salvia – GRANDE FESTA!

Vor 10 Jahre haben wir La Salvia mit der Musikgruppe „All‘ Arrabiata“ eröffnet und genauso wollen wir es auch diesmal feiern! Seit 10 Jahren sind wir Großraum Triest unterwegs, um für unsere Kunden frische Produkte zu suchen und nach Wien zu holen: Käse und Würste aus dem Karst, Prosciutto aus San Daniele, feinste Olivenöle, Grappa und Prosecco, Trüffel aus Istrien, Salzprodukte aus Piran/Slowenien, Pasta & Polenta aus dem Friaul und natürlich ausgewählte Weine unserer WinzerInnen. Wir bleiben für Sie in Bewegung, Sie honorieren unsere Arbeit durch Treue und hohe Akzeptanz. Das muss gefeiert werden! Wann: am 22. September ab 19.00 Uhr

ISTRIENWOCHE 27. bis 30.Oktober

ISTRIENWOCHE  27. bis 30.Oktober

Istrianische Weine von Kozlovic aus Momjan, Giorgo Clai aus Buje, Radovan aus Visnjan und Franc Arman aus Vizinada. Die Weinauswahl: Malvazija, Ottocento bijeli (Orange), Rosé, Teran, Teran Barrique, Refosk, Ottocento crni. Dazu kredenzen wir passende Gerichte: Crostini mit Bakalar aus Istrien Weisse Polenta mit geräuchertem Bio-Branzino Ravioli gefüllt mit Maroni, Ricotta und Pecorino Istrische Fuzi aus Kanfanar mit Tartufata und schwarzen Trüffeln Gnocchi mit Bakalar Stockfisch aus Visnjan Trüffelkäse-Teller

I SAPORI DEL SOLE – Lucia in cucina

I SAPORI DEL SOLE – Lucia in cucina

Dienstag 25. bis Freitag 28.August, von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr Aufgrund mehrfacher Nachfrage kommt auch heuer wieder Lucia Police aus Caserta mit ihrer Pastamaschine angereist und wird für La Salvia und ihre Gäste süditalienische Spezialitäten zaubern. Am vorläufigen Menüplan stehen unter anderem: vielfältige Antipasti (z.b. Arancini, Pizza rustica, Involtini di melanzane, Pomodorini crudi scavati e ripieni, Zucchine alla scapece, Riso venere con menta e limone…) hausgemachte Gemüselasagne Calamarata mit allerlei Meeresgetier Torta Caprese, Torta Ari, Cannoli selbstgemacher Limoncello Note: Rechtzeitige Reservierung empfohlen!

Konzert Bruno Ciccaglione, Donnerstag, 11.6., 19.30 Uhr

Konzert Bruno Ciccaglione,  Donnerstag, 11.6., 19.30 Uhr

Nacht in Italien – Musica, parole e canzoni Die Einfachheit einer Gitarre, eine Stimme, die die Farben von Rom und Neapel hat, Lieder bester italienischer Tradition. Italienische Lieder sind weltberühmt, die besten Lieder der italienischen Musik sind jedoch häufig wenig bekannt. Dieses Projekt basiert auf Liedern von bekannten Liedermachern, wie die alten neapoletanischen Lieder oder  moderner: Paolo Conte oder Domenico Modugno; aber auch weniger bekannte, die ebenso wichtig für die Weiterentwicklung des italienischen Liedes sind, wie z.B. Luigi Tenco und Sergio Endrigo. Das Repertoire beinhaltet auch Stücke, die in den letzten Jahren komponiert wurden, u.a.von Cristina Donà, Daniele Silvestri, Vinicio Capossela und Bobo Rondelli.

lesen Sie mehr »

Istrien Wochen 19. – 23.Mai und 26. – 30.Mai

Istrien Wochen 19. – 23.Mai und 26. – 30.Mai

Istrische Weine von: Kozlovics aus Momjan Giorgo Clai aus Buje Franc Arman aus Vizinada Die Weinauswahl: Pinot Sivi, Malvasija, Malvasija classica, Ottocento bijeli (Orange Wine), Rosé, Teran, Teran Barrique, Ottocento crni. Dazu kredenzen wir passende Gerichte, wie z.B.: Brodetto (Fischeintopf mit Bio-Branzino von Fonda, Scampi, Vongole etc), Orzotto mit Spargel, Fuzi mit Trüffeln, Gnocchi mit Bakalar … Reservierung empfohlen!

APERITIVO e SPUNTINI dopo lavoro

APERITIVO e SPUNTINI dopo lavoro

Happy Hour mit Cocktails, Prosecco und Wein – 3. bis 28. Februar, jeweils Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag. Bellini, Americano, Martini, Aperol Sprizz, Crodino und Sanbitter, Prosecco di Valdobbiadene und friulanische Weine. Dazu diverse kleine Häppchen: Pizzette, Oliven, Tramezzini, Panini, Baccala, Sarde in Saor, Zwiebelchen in Sardellen gewickelt, Polentawürfel mit Artischocken, gegrillte Pilze, Involtini …

Hot Aperol, Prosecco und Panettone

Hot Aperol, Prosecco und Panettone

Natale alla Salvia Der beste Hot-Aperol in ganz Ottakring – gezaubert von Asi Becker – und die besten italienischen Weihnachstlieder von Rosalinda & the Polkadots (Karola Sakotnik – voice & Iva Olo – jazzguitar). Es wird verkostet, gesungen, getrunken und man fühlt sich wohl. So gut habt ihr noch nie geklungen! Zieht Euch warm an und ölt Eure Kehlen…

Istrien Wochen 21. bis 31. Oktober 2014

Istrien Wochen 21. bis 31. Oktober 2014

2 Wochen im Zeichen Istrischer Kulinarik Weine von GIANCARLO KOZLOVIC (Momjan) Malvazija und Teran GIORGIO CLAI (Buje) Ottocento bijelo, Ottocento crni, Malvazija Sv.Jakov (Orange Wines) FRANCO RADOVAN (Visnjan) Chardonnay und Refosk Istrisches OLIVENÖL Mate von Agrofin aus Zambrattia (Umag) „Timbro Istriano“ und „Trasparenza Marina“ BAKALAR Milena aus Visnjan TRÜFFEL von Naturatarufi aus Buzet BRANZINO von Fonda aus Piran Istrianische Küche Polipo alla Istriana, Fuzi mit Tartufata, Tris di Bakalar, Weisse Polenta mit geräuchertem Branzino, Rote Rüben-Carpaccio, Trüffelkäse Reservierung empfohlen! Siehe auch Istrien-Wochen auf Facebook

I sapori del sole

I sapori del sole

Cari amici e clienti, Wir nehmen den Besuch von Aristides Schwester LUCIA zum Anlass, für 3 Tage unser Programm zu ändern. Schließlich ist sie mit der Nudelmaschine aus Caserta angereist. Diese Woche von Mittwoch 27. – Freitag 29. August wird süditalienisch gekocht! „I sapori del sole“ Es gibt: * 2 verschiedene Antipasto-Platten * mit einem Mix aus kleinen Kuchen und Gemüsen (z.B. Pizza rustica, Cianfotta, Foccacia pugliese, Zucchine alla scapece, Tartufini di ricotta) * Arancini di riso * * Frische hausgemachte Cannelloni / Cannelloni tradizionali verdi freschi con ricotta * * Frische hausgemachte Tagliolini mit Oktopus / Tagliolini freschi con polpo e pomodorini * * Tiramisú al limone * * Torta […]

Konzert ROSALINA und die Polka Dots

Konzert ROSALINA und die Polka Dots

Donnerstag, 10.7.2014, 19.30 Uhr Karole Saks (voc) & Iva Olo (guit) spielen Alpe Adria Swing: Italiano, Slovensko, Hrvatsko, Österreichisch Wussten Sie, dass ein Teil der Steiermark in Slowenien liegt? Dass es sowohl in Slowenien als auch in Kroatien eine italienische Minderheit gibt? Dafür auch in Österreich eine slowenische Minderheit? Und dass sich rund um den Yppenplatz die kroatische Weggehmeile etabliert hat? Alles das erzeugt ein ganz besonderes Lebensgefühl Wenn Sie sich das Gefühl im Swing Modus vorstellen, am besten genau in dieser Minute, dann sollte sich spätestens in dieser Minute das heimatliche Urlaubsgefühl einstellen: „Buona Sera Signorina, buona Sera“, zum Hören, Genießen und eventuell auch zum Tanzen.

Konzert Bruno Ciccaglione

Konzert Bruno Ciccaglione

Bruno & Band spielen die schönsten Lieder italienischer Cantautori… una bella serata italiana! Italienische Lieder sind weltberühmt, die besten Lieder der italienischen Musik sind jedoch häufig wenig bekannt. Dieses Projekt basiert auf Liedern von bekannten Liedermachern, wie die alten neapoletanischen Lieder oder die moderner Paolo Conte oder Domenico Modugno, aber auch weniger bekannte, die ebenso wichtig für die Weiterentwicklung des italienischen Liedes sind, wie z.B. Luigi Tenco und Gino Paroli. Das Repertoire beinhaltet auch Stücke, die in den letzten Jahren komponiert wurden z.B. von Cristina Donà, Vinicio Capossela oder Bobo Rondelli.